Fußreflexmassage

Als Pionier der Reflexzonenmassage gilt der amerikanische Arzt William Fitzgerald. Die bei der Reflexzonenmassage gemeinten Reflexzonen im Körper sollen alle Organe und Muskelgruppen auf der Hautoberfläche und im Unterhautbereich „spiegeln“.

Durch Hanne Marquardt wurde die Wirksamkeit der Fußreflexzonen-Behandlung überprüft, systematisiert und laufend weiterentwickelt.

Über spezifische Reflexzonen an den Füßen können bestimmte Strukturen, Organe, angeregt und positiv beeinflusst werden. Jedem Reflexpunkt am Fuß ist ein bestimmtes Organ, eine bestimmte Körperregion oder auch Körperfunktion zugeordnet. Mit der entsprechenden Massagetechnik kann über diese Punkte dann eine aktivierende oder auch dämpfende Wirkung auf die zugeordneten Regionen, Funktionen oder Organe ausgeübt werden.

Es werden die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert, was sich gleichermassen auf Körper und Psyche auswirkt.

Wirksam bei:

  • Verdauungsproblemen
  • Kopfschmerzen
  • Probleme im Rücken
  • Bewegungseinschränkungen
  • Hormonelle Störungen
  • …. um nur einige zu nennen

Fußreflex Seite 7


Du lächselst – und die Welt verändert sich.